Galerie

50 Jahre Stahlbuhk!!

Im Jahre 2015 feierte die Firma Stahlbuhk ihr 50-jähriges Gründungsjubiläum.
Was mit einer einsamen Zapfsäule in der Nähe des Schützenhofes begann, gab 1928 im Grunde schon die Richtung vor für ein Unternehmen, das 2015 seinen 50. Geburstag feiert. Die "Urzapfsäule" gehörte dem Großvater von Hermann Stahlbuhk. Sie wurden später in die Tankstelle am Neuengammer Hausdeich integriert. Heute stehen dort die Gebrauchtwagen von Opel Stahlbuhk zum Verkauf. 1965 wagte Hermann Stahlbuhk den "den Sprung ins kalte Wasser" und machte sich mit einer Opel-Vertragswerkstatt am Neuengammer Hausdeich selbständig. Zwar hatte er mit einer sehr guten Ausbildung und Erfahrung als Betriebsleiter der viertgrößten Opel-Vertretung in Hamburg bestes Rüstzeug, doch ein finanzielles Polster gab es nicht. Der Mut und Fleiß von Hermann Stahlbuhk wurden belohnt. Was mit ihm und fünf weiteren Mitarbeitern begann, wuchs zu einer gut gehenden Werkstatt mit 26 Mitarbeitern im Jahr 1980. Seit Dezember 2013 führt Sven Stahlbuhk, der bereits seit 20 Jahren zur Geschäftsleitung gehört. Ein weiterer Nachfolger steht mit Leif Stahlbuhk bereits in den Startlöchern.

Opel

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.